Rafz, hin und retour

Dank der guten verkehrsmässigen Erschliessung (S-Bahn, Schnellstrasse Schaffhausen - Bülach - Zürich), der Nähe zum Flughafen (ohne Fluglärm) und zur deutschen Grenze bleibt man in Rafz sehr mobil. Ein Beispiel: Vom Rafzer Bahnhof aus fährt man mit der S-Bahn im Halbstundentakt nach Bülach oder Schaffhausen und im Stundentakt direkt nach Zürich.

Einfach gut versorgt

Alle Produkte des täglichen Bedarfs werden im Dorf angeboten. Die medizinische Versorgung ist mit zwei Ärzten, einem Zahnarzt sowie einer Drogerie gewährleistet, und ein aktives Gastgewerbe bürgt für Qualität aus Küche und Keller.

Lageplan

 
Wincasa Logo